Page 10 - Weinjournal Weinhaus Straeten
P. 10

RHEINHESSEN                                           Weingut Listmann Fundiertes Wissen und Erfah-
                                                                                   rung wird in der Winzerfamilie
            Weingut Köster-Wolf
                                                                                   groß geschrie-ben. Der Vater,
            02042    2022er Chardonnay Premium         9,45                        gelernter Diplom –Agraringe-
                     Trocken. Albiger Hundskopf       (12,60€/1L)                  nieur Eckhard Listmann und
                     der Exot mit typischem Chardonnay-                            seine Söhne Winzermeister Welf
                     Aroma; duftet fruchtig nach nicht ganz       Listmann und Weinbautechniker Leif Listmann lei-
                     reifen Äpfeln; jugendlich frisch,            ten heute das Weingut. Mit Liebe zum Detail und
                     feinfruchtig, stoffig und nachhaltig.        purer Leidenschaft werden Weine zum ausgezeich-
                     Goldener Kammerpreis                         neten Preis-Genuss-Verhältnis erzeugt. Überzeugen
                                                                  Sie sich selbst! Tropfen für Tropfen sind Listmann-
            02019    2022er Scheurebe Kabinett         8,25       Weine ein wahrer Genuss.
                     –Albiger Hundskopf  leichtes,    (11,00€/1L)
                     feinfruchtiges Aromaspiel, mit zartem        02102   2023er Gelber Muskateller         8,20
                     Duft nach schwarzer Johannisbeere.                   Feinherb                         (10,93€/1L)
                                                                          Ein umhüllend aromatischer Weißwein
            02043    2020er Cabernet Sauvignon        11,85               mit Aromen von Ananas, Mandarine,
                     Trocken  Albiger Schloß          (15,80€/1L)         Litschi, Williams Birne und reifem Apfel.
                     Hammerstein granatroter, vollmundiger
                     Rotwein mit zartem Ton von Paprika und       02125   2022er Grauer Burgunder           7,95
                     Kaffee, im Barrique gereift, gut                     Trocken. Burgundersorten zeichnen  (10,60€/1L)
                     eingebundene Holztöne. Goldener                      sich durch wenig Säure bei kraftvollem
                     Kammerpreis                                          Körper aus. Dieser Wein duftet nach Birne
                                                                          und rotem Apfel.
            02144    2014er Cabernet Sauvignon        23,90
            1,5L     dito s.o                         (15,93€/1L)   02127   2022er Merlot Blanc de Noir     8,65
                                                                          Trocken. Ein Hauch von sanftem   (10,60€/1L)
            02054    2018er Eiswein Weißer Burgunder 22,60                Rosa im Glas, ein Duft nach weißen Blü-
            0,375L  Albiger Hundeskopf                (60,27€/1L)         ten und dezenter Mandarine, ein Genuss
                     Leuchtend gelb mit schimmernden Nuan-                sommerlich frisch und cremig zugleich.

                     cen erinnert dieser Wein im Bukett an fri-   02101   2022er Sauvignon Blanc Trocken    7,95
                     sche Honigmelonen und überzeugt im Ge-               Ein Top Sauvignon Blanc nach     (10,60€/1L)
                     schmack mit tiefer, fruchtiger Beerensüße.           neuseeländischem Vorbild. Saftig, frisch
                     Goldener Kammerpreis                                 und angenehm kräftig mit Aromen von
                                                                          Stachelbeere und exotischen Früchten.
            02056    2018er OPTIMA Beerenauslese      13,95
            0,375L  Albiger Hundeskopf. Papaya,             (15,80€/1L)   02108   2022er Riesling vom Kalkstein   8,85
                     Ananas und exotische Früchte unterstützt             Trocken. Der Weinberg in der     (11,80€/1L)

                     von einer lebhaften Säure und edler Süße             Toplage Westhofener Brunnenhäuschen
                     bildet sein Gerüst. Ein köstlicher Apéritif          wurzelt auf kargem Kalkstein-Felsen. Der
                     für den besonderen Anlass. Goldener                  Wein wurde in alten Holzfässern spontan
                     Kammerpreis                                          vergoren und zeigt sich wild und
                                                                          ungezähmt mit straffer Säure.
            02052    2019er OPTIMA                    24,80
            0,375L  Trockenbeerenauslese.             (66,13€/1L)   02118   2021er Riesling Alte Rebe      10,75
                     Heimersheimer Rotenfels. Tropische                   Alsheim. Trocken.Alte Rebstöcke   (14,33€/1L)
                     Fruchtaromen von Mango und Maracuja,                 bringen im hohen Alter weniger Ertrag,
                     unterstützt von einer lebhaften Säure und            dafür umso mehr Komplexität. Duft nach
                     edler Süße. Goldener Kammerpreis                     gelbem Apfel und Birne, im Mund reif
                                                                          und mineralisch.
            02001    2018er Cabernet Mitos Rotwein    13,95
            0,375L  Beerenauslese Die Rote Versuchung (37,20€/1L)   02120   2022er Chardonnay Reserve      13,65
                     Die erste rote Beerenauslese in unserem              Trocken. Ausdrucksstarker Wein,   (18,20€/1L)
                     Weingut. Der schwere Cabernet Mitos mit              vollendet im Keller. Unser Chardonnay
                     seinem südländischen Charakter ist ein               reifte 10 Monate in 500 Liter Tonneau aus
                     toller Tropfen einfach so zum Genießen,              pfälzer Eiche, „Johanniskreuz“. Er zeigt
                     exotischer Dessertbegleiter und raffiniert           Anklänge von Vanille, Haselnuss und ein
                     zu dunkler Schokolade. Als Beerenauslese             kraftvolles und zugleich weiches
                     ist dieser Wein natürlich viele Jahre                Mundgefühl.
                     lagerfähig !Goldener Kammerpreis

                                                                                                              10
   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15